MENÜ

Jahresprogramm 2020
Auf in unser neues, buntes Gartenjahr!

Die »Feinheiten« sowie die genauen zu unseren Veranstaltungen erfahren Sie etwa ein bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin hier auf unserer Internetseite.

Sa 29.02.

14:00 bis ca. 16:00 Uhr

Schnittseminare

Obstgehölzschnitt

»Schöne, gesunde Bäume und zentnerweise Vitamine« – machen Sie einen guten Schnitt bei Apfel, Birne, Zwetsche & Kirsche!

Referent Dipl.-Ing. Ole Beeker | Ort: „Pur Natur“ Die Gartenschule.
Anmeldung erforderlich! Seminargebühr 12,00 € (Theorie & Praxis)

Sa 07.03.

14:00 bis ca. 16:00 Uhr

Schnittseminare

Ziergehölzschnitt

»Egal ob klein oder groß, fast alle Gartenschönheiten sollten ›frisiert‹ werden – aber wann und wie?«

Dipl.-Ing. Ole Beeker zeigt Ihnen, wie man´s richtig macht!
Ort: „Pur Natur“ Die Gartenschule
Anmeldung erforderlich! Seminargebühr 12,00 € (Theorie & Praxis)

Kaffeetrinken und Kuchen essen in der Gartenschule
Das Jahr der Bäume

Das Jahr der Bäume

Die sprichwörtliche Schattenseite der Bäume, ihre Größe und die nicht selten raumgreifenden Kronen, sind im wahrsten Wortsinne aber auch ihr ganz großer Vorteil in den Zeiten des Klimawandels.

Wirksamste Sofortmaßnahme gegen zunehmend heiße Tage und die daraus resultierende Trockenheit, ist die Beschattung der Bodenoberfläche. Auch wir werden uns in heißen Sommern immer öfter an den schattigeren Plätzen im Garten aufhalten. Bei einigen Bäumen sprechen wir zudem auch von sogenannten »Bienenbäumen«. Bekanntermaßen gehört die Linde dazu, aber es gibt auch eine ganze Reihe wesentlich kleiner bleibender Bäume, die wir uns in den Garten denken können. Bäume sind also gewissermaßen multifunktional und versetzen uns in die Möglichkeit an mehreren Schlüsselstellen gleichzeitig zu wirken. Sauerstoffproduktion und CO2-Speicherung nicht zu vergessen …
Bei uns und mit uns werden Sie fündig! Wir halten ca. 100 Bäume vor und versuchen natürlich auch gern alle Sonderwünsche zu erfüllen.

Baumschule Sonntags geöffnet

Wir haben an allen Sonntagen im April unseren Pflanzenverkauf geöffnet!

Von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr (Außer Ostersonntag!)

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir an den Sonntagen keine Beratungsgespräche führen.
Ostersonntag geschlossen

Einheimische Wildstauden

Einheimische Wildstauden

Die sprichwörtliche Schattenseite der Bäume, ihre Größe und die nicht selten raumgreifenden Kronen, sind im wahrsten Wortsinne aber auch ihr ganz großer Vorteil in den Zeiten des Klimawandels

Teilweise gibt es diese Stauden in der freien Natur fast gar nicht mehr. Und nicht nur deswegen und weil sie für Insekten eine oft wichtige Bedeutung haben, sind sie auch für uns im Garten interessant: Natternkopf, Fingerhut, Eisenhut, Zittergras, Wiesensalbei u.v.m. sind sehr reizvolle Blütenpflanzen, die wir uns auch wegen ihrer Anspruchslosigkeit im Garten kaum wegdenken können … Um es Ihnen etwas einfacher zu machen, bekommen diese Wildpflanzen bei uns dieses Jahr einen Extraplatz zugesprochen!

Sa 04.04.

10:00 bis 17:00 Uhr +

So 05.04.

12:00 bis 17:00 Uhr

Frühlingsfrischer Start ins neue Gartenjahr

Neue Gartenlust

Gehölz- und Staudenüberraschungen für Garten & Terrasse

Pflanzen, die uns am Herzen liegen, eher unbekannte Schönheiten oder auch spannend neue! Mit Blick auf Vielseitigkeit und Widerstandsfähigkeit in Zeiten des Klimawandels von uns sorgfältig ausgewählt.


Sa 04.04.

10:00 bis 17:00 Uhr +

So 05.04.

12:00 bis 17:00 Uhr


Gartenschule

»Vogelkastenwerkstatt«
Wir bauen Vogelkästen mit Kindern.

Wer möchte, kann gegen einen Materialkostenbeitrag von 10,00 € seinen Kasten natürlich auch gerne mit nach Hause nehmen.

Kunstschmied Lars Dittmer

Handgeschmiedetes für Haus & Garten vom filigranen Schmuckstück bis zum rustikalen Gartentor.

Logo Kunstschmiede Barum

Sa 04.04. +
So 05.04.

14:00 bis 16:00 Uhr


Workshop und Verkauf

Stempel Jazz

Motivstempel mit filigranen Motiven aus Flora und Fauna. »Österliche Papeterie«.
Kosten: 25,00 € inklusive Material.
Anmeldung: Juli Logemann, juli@stempel-jazz.de

Logo Stempeljazz

Sa 04.04.

15:30 bis 16:30 Uhr


Gartenschule

»Kurz und bündig«
Der bewährte Kompaktschnittkurs für Ihre Ziergehölze!

Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Wir bitten um Anmeldung bis zum 02. April.

Kräuter und Heilpflanzen von Bioland

Kräuter & Heilpflanzen – Bioland-Kräuter

Leckere Koch- und Grillkräuter, duftende Tee- und Heilkräuter und ein Spezialsortiment für Kochfans und Sammler.

Ayurveda – Glückliches Leben mit Kräutern und Heilpflanzen

Wer sich selber etwas Gutes tut, ist meist glücklicher. Eine tolle Möglichkeit Körper und Geist zu stärken, sind dabei die Prinzipien des Ayurveda.
Wir geben Ihnen einen Einblick in die ayurvedische Ernährung mit heimischen Kräutern und stellen leckere Rezepte vor, die zur inneren Balance und Gesundheit verhelfen.

Neu: Kräuter, Tomaten & Wildpflanzen vom Martinshof

Sa 25.04.

14:00 bis 16:00 Uhr

Gartenschule

Workshop Blumenwiese

Wer möchte sich den Traum einer üppig blühenden (Wild-) Blumenwiese erfüllen?

Den aufgrund der trockenen Sommer der letzten Jahre zum »goldenen Vlies« mutierten Rasen oder eine freigewordene Fläche im Garten in ein insektenumschwirrtes, buntes Garten-Bild verwandeln …
Alles was es dazu braucht, das entsprechende »Know-how« (einschließlich klassischer Fehler), Werkzeug, die unterschiedlichen Blumensaaten, wollen wir an diesem Nachmittag in der Praxis üben.
Seminargebühr: 10,00 €.

Sa 09.05.

10:00 bis 13:30 Uhr

Workshop Weidenschmiede

»Figuren flechten«

Aus Weiden und auch anderen Naturmaterialien (Sie können gerne spannende Gräser oder Wurzeln etc. mitbringen) flechten wir eine Figur.

Wir fangen mit traditionellen Flechttechniken an und können beim Wachsen der Figur eigene kreative Wege gehen.
Kosten: 40,00 € inklusive Material.

Logo Naturgeflecht
Martagon-Lilien

Martagon-Lilien

Die Hybriden der einheimischen Türkenbundlilie (Lilium martagon), so gesucht von den Kennern, sind immer noch ein Geheimtipp. Wie ihr einheimischer Vertreter kommen die Martagon-Hybriden mit Sonne und Halbschatten zurecht. Gefällt ihnen ihr Platz, dann wollen und können sie dort lange stehen. Jetzt, im Juni, glänzen und funkeln die kleinen Blüten unserer Martagon-Hybriden wie Edelsteine!

Sa 06.06.

10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Workshop

Lampenbau aus recyceltem Holz

Wir bauen aus wiederverwendetem Holz wunderschöne Lampen.

Sie bekommen alle nötige Hilfe für eine Idee und in der Umsetzung. Materialien können Sie gerne mitbringen oder auch gegen Unkostenbeitrag beim Workshop bekommen.
Kosten: 80,00 € inklusive Mittagessen im Gartencafé, zuzüglich Material.
Bitte bis zum 23.05.2020 verbindlich zusagen.

Logo Grenzenlos Holz
Rosenfest bei Pur Natur

Mi 17.06. bis Sa 20.06.

Rosen, Rosen, Rosen …

die prächtigen Farben des Sommeranfangs!

Und damit meinen wir natürlich nicht nur die Rose:
Ihr Fußvolk, die unerschöpfliche Vielzahl sommerblühender Stauden, die ihr Geleit geben, heben wir in diesen Tagen auf den Präsentierteller!
Weitere Infos erfahren Sie vor der Veranstaltung hier auf unserer Internetseite!

Sa 20.06. + So 21.06.

10:00 bis 17:00 Uhr +

Offene Gärten

Pflanzenliebhaber und Gartenenthusiasten öffnen für Sie Ihre (Paradies-) Gartenpforte – Genießen Sie buntes Gartenglück im Landkreis Uelzen!

Sa 27.06.

14:30 bis ca. 16:30 Uhr

Schnittseminare

Beerenobst-Sommerschnitt-Seminar

»Johannis- und Stachelbeeren, Kiwi, Wein, Himbeeren und Heidelbeere:
gesunde Sträucher, reiche Ernte – das Fitnessseminar für die kleineren Vertreter der großen Obstfamilie«

Dipl.-Ing. Ole Beeker zeigt Ihnen, wie man`s richtig macht! Ort: »Pur Natur« Die Gartenschule.
Anmeldung erforderlich! Seminargebühr: 12,00 € (Theorie & Praxis)

Türkenbund-Lilien

Duft-Lilien

Die Türkenbund-Lilien haben in den Gärten gerade ausgeblüht. Jetzt blühen schon die Königs-Lilien, gefolgt von den ersten »Baumlilien«, die wir Ihnen als blühende Pflanzen in einer einzigartigen Vielfalt zeigen können, wie Sie sie in getopfter Form kaum ein zweites Mal in Deutschland finden! Große weiße Blüten wie Carrara-Marmor, aber auch Blüten in Orange-Gelb bis hin zu tiefem Burgunder-Rot: Diese Farben, ein stolzer Wuchs und der Duft machen die Ausstrahlung dieser edlen Gartenpflanze aus. Ihr tropischer Duft ist in unseren Breiten einmalig!

Vorgestellt werden sie am Sa. 20. & Fr. 26. Juni von Jürgen Koch, unserem Lilienexperten.

Sa 04.07.

10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Workshop grenzenlos Holz

Robinien Gartendusche

Wir bauen eine hochwertige Gartendusche an einem entsplinteten Robinien Pfahl. Dazu schrauben wir entsprechend bereitliegende Einzelteile zu einer angepassten Duschsäule zusammen, passen das Holz an und montieren einen Bodenanker. Etwas Geschick ist hilfreich, – Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Kosten inkl. Mittagessen im Gartencafé und aller Materialkosten: 195,00 €
Bitte bis zum 20.06.2020 verbindlich zusagen. Steffen Moritz 0176 56581314, steffen.moritz@gmail.com

Logo Grenzenlos Holz

Sa 11.07.

10:00 bis 13:30 Uhr

Workshop Weidenschmiede

Libellenkurs mit Imke Günzel

Wir flechten eine Libelle aus Weiden und nutzen dafür eine alte Flechttechnik – die Rasseltechnik. Das fertige Tierchen kann auf einen Stock gesteckt über Ihrem Garten fliegen oder auch im Apfelbaum schweben.

Kosten: 35,00 €. Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. www.naturgeflecht.de

Logo Naturgeflecht

Sa 25.07.

14:30 bis ca. 15:30 Uhr, Ihre Fragen können gerne die Zeit verlängern

Gartenrundgang

Lassen Sie uns über Insekten plaudern

Kennen Sie die geheimen Mitbewohner Ihres Gartens?
Wollen Sie die deren lebendige Vielfalt fördern?
Ulrike Lohmann hat ein paar Tipps und Hinweise für Sie!


Die Gartenbloggerin, Photographin und Autorin Ulrike Lohmann möchte mit Ihnen zu einen Gartenrundgang aufbrechen. Dort finden Sie neben insektenfreundlichen Pflanzen viele Insekten, die Sie bisher noch nicht kannten. Es sind nicht nur Wespen, Fliegen und Mücken lästig unterwegs, nein, ein Garten hat sein eigenes Leben, das sich das ganze Jahr über entdecken lässt.

Wo? Im Gartencafé Pur Natur | Kosten: 5,- EUR
Bitte im Gartencafé anmelden: Tel. 0175 1022098


Zu dem Vortrag haben Sie die Möglichkeit, das Buch 'Lassen Sie uns über Insekten plaudern' zu kaufen und nach dem Vortrag signieren zu lassen Wir freuen uns auf Sie!

Sa 08.08.

10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Workshop

Lampenbau aus recyceltem Holz

Wir bauen aus wiederverwendetem Holz wunderschöne Lampen.

Sie bekommen alle nötige Hilfe für eine Idee und in der Umsetzung. Materialien können Sie gerne mitbringen oder auch gegen Unkostenbeitrag beim Workshop bekommen.
Kosten: 80,00 € inklusive Mittagessen im Gartencafé, zuzüglich Material.
Bitte bis zum 07.08.2020 verbindlich zusagen.

Logo Grenzenlos Holz

Sa 29.08. + So 30.08.

10:00 bis 18:00 Uhr

Herbst-Pflanzenmarkt auf dem Kiekeberg

Seltene und ausgefallene Pflanzen, soweit das Auge reicht!

über 100 Anbieter, auch aus dem benachbarten Ausland, mit neuesten Züchtungen, ausgefallenen Pflanzen, Ölen, Kräutern und Dekorationen in schöner Marktatmosphäre im Freilichtmuseum. Auch wir sind mit einer spannenden Pflanzenauswahl vertreten!
>> Weitere Informationen

Blumenzwiebeln kaufen bei Pur Natur in Uelzen

Blumen-Zwiebelmarkt

Die ersten Bienenweiden für den Gartenfrühling!
Pflanzen Sie jetzt im Herbst, erlesene Blumenzwiebeln, Wildsorten und Raritäten – Zwiebelmarkt in unserer Gärtnerei.

Sa 12.09. + So 13.09.

10:00 bis 17:00 Uhr

Offene Gärten

Pflanzenliebhaber und Gartenenthusiasten öffnen für Sie Ihre (Paradies-) Gartenpforte – Genießen Sie buntes Gartenglück im Landkreis Uelzen!

Bitte beachten Sie, dass am Sonntag kein Pflanzenverkauf stattfindet!

Die Staude des Jahres 2020:  Rutenhirsen - Panicum

Die Staude(n) des Jahres 2020:

Rutenhirsen - Panicum

Die Bedeutung dieser guten Wahl sollte bis weit über 2020 hinausreichen! Denn Rutenhirsen sind sehr vielseitige Gräser. Fein flirrende Blütenrispen im Sommer erzeugen ein besonders feines Bild in Staudenpflanzungen und die Herbstfärbung der meisten Sorten ist herausragend!
Absolut tauglich in Zeiten des Klimawandels, denn überzeugend anspruchslos, halten sich im Garten nach dem Motto: »weniger ist mehr!«.

Fr 09.10.

09:00 bis 18:00 Uhr +

Sa 10.10.

09:00 bis 17:00 Uhr

Herbstfest

Ein kunterbunter Herbsttag für die ganze Familie – Mitmachaktionen für Kinder und Informatives zum Thema Obst.

Ab heute eröffnen wir die Pflanzzeit für Obstgehölze – wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment alter Sorten und natürlich auch wieder viele interessante Neuheiten! ... und die gewohnt leckeren Grillwürste!

Ab November

»Baumschule im Advent«

In der »Alten Apfelscheune von Opa Karl« präsentieren wir Ihnen hochwertiges Vogelfutter, Futterhäuser, Nisthilfen (nicht nur für Vögel), Nützliches & Schönes für die Gartenarbeit und die filigranen Stempel mit Naturmotiven von Stempeljazz.

Alle weiteren Details erfahren Sie ab November hier auf unserer Internetseite.